Pubertät - Lebensphase zwischen Chaos, Kreativität und Risiko

BZ-Hautnah

Veranstaltungsdatum
05.11.2019 - 19:00 Uhr

Pubertät – Lebensphase zwischen Chaos, Kreativität und Risiko

Pubertät begriffen als Lebensphase zwischen Kindheit und dem Erwachsensein.
Wie sieht das gesellschaftliche Verständnis von Pubertät als Lebensphase aus?
Was bedeutet und was beinhaltet die Lebensphase Pubertät für Jugendliche aus ihrer Perspektive?

Lebensphase Pubertät: Chaos, Kreativität und Risiko.
Die Vulnerabilität dieser Lebensphase und wie geht die Medizin mit dieser Lebensphase um?
 
Auf dem Podium:

Prof. Dr. Tina In-Albon,
Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Universität Koblenz-Landau

Prof. Dr. Karl Otfried Schwab,
Leiter Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Universitätsklinik Freiburg

Dr. Helga Löffler,
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in Freiburg

Wolfgang Kuhn,
Sozialpädagoge M.A., pro familia

Isolde Krug,
Leitende Psychologin, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Jugendmedizin Universitätsklinik Freiburg

Moderation: Stefan Hupka,
BZ Chefreporter

 

>> zur Anmeldung