Schumann-Liederabend

Tobias Berndt (Bariton), Johannes Tolle (Klavier)

Veranstaltungsdatum: 
18.01.2015 - 17:00 Uhr

Lieder von Robert Schumann und Robert Franz stehen im Zentrum des nächsten Konzertes im Freiburger Humboldtsaal. Der Liederkreis nach Gedichten von Eichendorff ist wohl neben der Dichterliebe der bekannteste von Schumanns Liederzyklen, die daraus stammende "Mondnacht" das vielleicht populärste deutsche Kunstlied. Wie "Belsazar" und "Widmung" entstand der Zyklus in der euphorischen Produktivität seines "Liederjahres" 1840. Die mitreißenden Vertonungen der 5 Andersen-Gedichte op. 40 aus dem gleichen Jahr sind dagegen erstaunlicherweise relativ unbekannt geblieben. Sie teilen hier das Schicksal vieler Lieder von Robert Franz, die es wert sind, dem Vergessen entrissen zu werden und über den Schumann sagte: "Er will uns das Gedicht in seiner leibhaftigen Tiefe wiedergeben".