Juris Teichmanis

Violoncello solo

Veranstaltungsdatum: 
17.05.2015 - 17:00 Uhr

Die sechs Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach gehören unbestritten zu den musikalischen Heiligtümern jedes Cellisten. In den Worten Pablo Casals: "Sie sind die Quintessenz von Bachs Schaffen, und Bach selbst ist die Quintessenz aller Musik."

Juris Teichmanis hat neben der dritten und vierten Suite von Bach und der ihm gewidmeten zeitgenössischen "Diferencias" von Otfried Büsing auch die virtuose Cellosuite des spanischen Komponisten und Casals-Schülers Gaspar Cassadó auf sein Programm gesetzt.

Normalpreis: 30,00 €, ermäßigt: 20,00 €
>> TICKETS