Alex Potter

Englische Consort Songs

Veranstaltungsdatum: 
07.11.2015 - 20:00 Uhr

Alex Potter, Altus & Le Miroir de Musique

Das Programm "Of Ghosts and shades and melancholy airs" (Von Geistern und Schatten und melancholischen Weisen) bewegt sich auf den Spuren der englischen Consort-Songs des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts.
Das Consort-Lied, das ursprünglich bei Theateraufführungen am Hof von London aufgeführt wurden, hatte typischerweise die Gestalt eines oft geradezu melodramatischen Lamentos oder einer Beschwörung, durch die Geister, Seelen und Wesen der Anderswelt zum Beistand für den Protagonisten angerufen werden sollten. Die musikalischen Akteure, sowohl als Sänger und Instrumentalisten als auch als Darsteller waren dabei vor allem die Chorknaben der Londoner Hofkapelle und anderer renommierter Chorschulen Londons.
Der englische Countertenor, Alex Potter, zeichnet in einem stimmungsvollen Abend die Entwicklung des Consort Songs nach. Der emotionale Gehalt der Songs wird durch das Gambenconsort "Le Miroir de Musique" untermalt.

Normalpreis: 40,00 €, ermäßigt: 25,00 €