Rhythmustagung

Weleda Akademie

Veranstaltungsdatum: 
24.09.2016 - 09:30 Uhr

Sehr geehrte Rhythmus-Freunde, 

„Rhythmus trägt Leben“. Dieser Satz von Rudolf Steiner stellt die besondere Bedeutung von Rhythmus in der Anthroposophischen Medizin heraus. Die hohen Erkrankungszahlen im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen und der stressbedingten Beschwerden zeigen uns wie aktuell das Thema eines gesunden Rhythmus für den modernen Menschen ist. Vor diesem Hintergrund haben wir uns in diesem Jahr für das Thema Rhythmus in der Anthroposophischen Medizin entschieden, um es gemeinsam mit Ihnen zu erörtern und Ihnen neue Impulse für die ganzheitliche Behandlung zu geben.

Wir freuen uns sehr, dass wir für unsere Rhythmustagung den erfahrenen Arzt und Referenten Herrn Dr. med. Jörn Klasen gewinnen konnten. Er wird Ihnen zunächst einige biographische Aspekte zu einem gesunden Rhythmus vorstellen und welche Herausforderungen an diesen gestellt sind. Später wird Herr Dr. Klasen Ihnen die Bedeutung von Rhythmus anhand der Herzratenvariabilitätsmessung mit Fallbeispielen darstellen. Im Anschluss wird er Ihnen einige Arzneimittel zur Stärkung eines gesunden Rhythmus vorstellen.

Das Programm wird abgerundet durch den Gesangs-Musiktherapeuten Theodoros Rigas, der Ihnen die besonderen Therapiemöglichkeiten der Gesangstherapie aus seiner praktischen Erfahrung näherbringen wird.
Unseren Einladungsflyer mit weiteren Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Wir freuen uns Sie als TeilnehmerIn auf der Rhythmustagung begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihre Weleda Akademie

Ort: Humboldtsaal Freiburg, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg, Deutschland
ReferentInnen: Dr. med. Jörn Klasen Theodoros Rigas
Seminargebühren kostenlos

>> zur Anmeldung